Festveranstaltung 325 Jahre Vogelschießen

Festveranstaltung 325 Jahre Vogelschießen

Das traditionelle Vogelschießen der HSG findet in diesem Jahr zu einem besonderen Jubiläum statt. Daher stehen die Feierlichkeiten in einem besonderen Licht der Öffentlichkeit. Wir alle sind von offizieller Seite sehr herzlich eingeladen worden, den Zug der Schützen zu begleiten. Eine hohe Beteiligung unserer Jagdkameradinnen und -kameraden sowie die Teilnahme unserer Bläser wertet der Traditionsveranstaltung sicherlich zusätzlich auf.

Der Zug der Schützen, an dem wir uns beteiligen wollen, startet um 11 Uhr (Aufstellung erfolgt um 10:30 Uhr auf dem Rathausplatz). Von dort gehen wir im Zug durch die Innenstadt zum Waldschießhaus.

Der eigentliche Beginn des Vogelschießens am Waldschießhaus ist um 13 Uhr. Etwa um 19:00 Uhr wird mit der Proklamation der neuen Vogelkönige gerechnet.

Die Inthronisation des Schützenkönigs findet einen Tag später (10. Juni) ebenfalls im Waldschießhaus ab 10:30 Uhr statt.

Bitte beachten: Es gibt am Samstag, 9. Juni, keinerlei Parkmöglichkeit am Waldschießhaus. Ab dem späten Nachmittag ist ein Shuttle-Service vom Waldschießhaus in die Stadt eingerichtet. Haltestellen sind u.a. der Großparkplatz und der Rathausplatz.

Ort: Zug-Startort: Rathausplatz 1, Veranstaltung Waldschießhaus Erlangen