Nachrichtenarchiv

Hegeschau 2022

16. Mai 2022

Nach zweijähriger Pause konnte nun endlich unser Verein wieder eine Hegeschau und Jahreshauptversammlung durchführen. In Kürze erscheint hier ausführlicher Bericht.

BJV zahlt wieder Schwarzwildprämie für 2021/22

07. Mai 2022

Auch für das Jagdjahr 2021/2022 ist der BJV wieder mit der Auszahlung der Schwarzwild-Prämie (70.- € normal / 100.- € in bestimmten Grenzlandkreisen laut Liste des LGL) beauftragt worden. Noch liegen uns die Formulare und die Regularien nicht vor; die Beantragung wird voraussichtlich ab Mitte Mai 2022 möglich sein.

Wir werden an dieser Stelle weitere Informationen dazu veröffentlichen.

20. Mär 2022

Ein erster offizieller Besuch in unserem Obstgarten zeigte, dass unsere Partner des LBV Erlangen-Erlangen-Höchstadt diesen liebevoll bewirtschaften. Es entsteht etwas, das sich sehen lassen kann. Hier ein kurzer Bericht von Christoph Thümmler aus dem Frühjahr 2022.

22. Jan 2022

Die Bayerischen Staatsforsten werden -so eine Mitteilung vom 05. August 2021- grundsätzlich ab 1. April 2022 auf der gesamten Staatswaldfläche Bayerns bleifreie Büchsenmunition in der Regiejagd verwenden. Das gilt für alle Beschäftigten, Jagdgäste und Begehungsscheininhaber im bayerischen Staatswald. Die Umstellung ist das Ergebnis der positiven Erfahrungen in ausgewählten Leuchtturmprojekten zum Greifvogelschutz sowie von Förstern und Jägern, die bereits seit Jahren ausschließlich bleifrei jagen.

Verstärkung für unseren Schießbetrieb gesucht

01. Nov 2021

Zur Entlastung unserer Schießaufsicht sucht der Verein nach weiteren Aktiven, die das Schießwesen unterstützen wollen. Wir möchten einen sicheren, ungestörten Betrieb des Schießstandes sicherstellen und benötigen daher freiwillige Helferinnen und Helfer auf dem Schießstand. Die genaueren Details erläutert gerne unser Beauftragter für den Schießbetrieb (schiesswesen@jaegervereinigung-erlangen.de).

02. Apr 2021

Mit dem Frühjahr werden verwaiste Wildtiere zum Problemfall für die Reviere. Die Wildtierhilfe Mittelfranken e. V. informiert über seine Einsätze für Jagdpächter und Wildtiere.

17. Jan 2021

Das Video, das das fragwürdige Töten einer Hauskatze zeigt, die als Fehlfang in eine Lebendfalle im Raum Aichach-Friedberg geraten war, schlägt nicht nur unter uns Jägern hohe Wellen. Neben vielen Pressestimmen und großem Aufsehen in den sozialen Medien hat sowohl unser erster Vorsitzender Harald Männlein als auch der Bayerische Jagdverband hierzu Stellung bezogen.

06. Okt 2020

Aufgrund der doch recht kompliziert klingenden Situation rund um die Meldungen an das Nationale Waffenregister hat unser Vorstandsmitglied Jan Köster noch einmal die Relevanz für den üblichen Umgang bei Erwerb und Überlassung untersucht. An unsere Mitglieder ergeht hiermit die Information ganz praktischer Natur als Ergänzung unserer Information zum 3. Waffenrechtsänderungsgesetz vom 31.08.2020.

Norman Bosworth auf" title="">

31. Aug 2020

An unsere Mitglieder ergeht hiermit die Information durch den Bayerischen Jagdverband zum Dritten Waffenrechtsänderungsgesetz der Bundesregierung. Das Waffengesetz wurde als Reaktion auf die Terroranschläge von Paris im Jahr 2015 in Zusammenhang mit einer neuen EU-Feuerwaffenrichtlinie verschärft. Betroffen ist die Jägerschaft ebenso wie die alle Sportschützen, wenn auch weniger einschneidend. Nichts desto trotz ändert sich ab sofort einiges.

10. Nov 2019

Mit einer Begrüßung vor der Kirche und dem Introitus wurde die feierliche Messe, die dem Heiligen Hubertus, dem Schutzheiligen der Jäger gewidmet ist, eröffnet.

Die jährliche Hubertusmesse der Jägervereinigung Erlangen e. V. fand diesmal in der Kirche Kreuzerhöhung in Eckental statt. Der besondere Dank gilt Pater Jimmy und dem Kirchenvorstand für die Gelegenheit den Gottesdienst mit zu gestalten.

Sein Film "Die Jagd – eine Liebe zur Natur" überzeugte die Jury

18. Jul 2019

Einigen unserer Jagdschüler dürfte der Name Felix Kuwert ein Begriff sein. Als Dozent hat er viele von Ihnen gut auf die Prüfung vorbereitet. Seine Liebe zur Natur und der damit für ihn untrennbar verbundenen Jagd schildert er in seinem YouTube-Channel "Jagd Momente" mit zahlreichen Episoden über die Erlebnisse auf der Pirsch.

In dem preisgekrönten Film legt Felix Kuwert in Bildern seine Sicht auf die Natur mit den stillen Detail, die so gerne übersehen werden dar und liefert damit einen sehenswerten Beitrag im Sinne einer (Zitat) "Waidgerechtigkeit 2.0".

Der hier verlinkte Beitrag zeigt den Film an sich und die Geschehnisse rund um die Preisverleihung. Viel Freude beim Ansehen.

Zwischen Feuerwehren und Reitern

02. Jun 2019

In Brütender Hitze zur Mittagszeit warteten die Teilnehmer des Festumzuges auf den Startschuss zum Umzug durch die Straßen von Kosbach. Die generalstabsmäßige Planung beinhaltete nicht nur liebevolle Zugschilder für jede Abordnung sondern auch Versorgung aller Zugteilnehmer mit kalten Getränken vom Kleintransporter aus. Als sich dann um kurz nach 13 Uhr der Tross in Bewegung setzte wurde auch den Korbmachern klar, dass 80 Abordnungen schon eine besondere Ehre für die lokale Feuerwehr und den kleinen Ort sind.

Bilder der überfahrenen Wolfs-Fähe von der A73

22. Mär 2019

Als die Beamten am Freitag, den 22.3., morgens zu einem verunfallten "wolfsähnlichen" Kadaver auf der A73, auf Höhe Möhrendorf gerufen wurden, war noch nicht sicher, ob es sich tatsächlich um einen Wolf handeln würde. Nach Berichten vom heimlichen Auftauchen des Wolfes in den Revieren unserer Kreisgruppe, die in der Jägerschaft kolportiert wurden, lag unter uns Jägern der Schluss bereits nahe, dass wir in nächster Zeit einen Beweis für die Anwesenheit erhalten würden...

Fröhliches Zusammentreffen bei den Fuchswochen 2019

27. Jan 2019

Die kleine Strecke, die bei den diesjährigen Fuchswochen verblasen werden konnte, stammte aus dem Revier Kosbach. Leider fand von dem in anderen Revieren erlegten Wild kein Stück den Weg zu unserem Streckenplatz. Wie aus vielerlei Mund kund getan wurde, waren weitaus mehr Raubwild zur Strecke gekommen, allerdings hätten die Möglichkeiten, die Stücke adäquat zu konservieren nicht bestanden oder waren bereits gestreift worden.

Hubertusmesse in Sieglitzhof

18. Nov 2018

Bei deutlich besserem Wetter als im Vorjahr besuchten unsere Jäger die Gemeinde St. Markus in Erlangen Sieglitzhof.

Öffentlichkeitsarbeit, Aufklärung und eine direkte Stellungsnahme zur Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme (SEM) West III.

30. Sep 2018

Mit diesen Zielen haben wir uns als Revierpächter, Mitglied der Jägervereinigung vor allem aber als Heger, am „Ackerfest“ der Bürgerinitiative „ErlangenERhalten“ beteiligt.

Was Anfangs als kleiner Vortrag mit ca. 30 Minuten geplant war, wurde noch in der Vorbereitung ausgebaut zu einem eigenen Informationsstand mit Tierpräparaten zum Anschauen, Fellen zum Anfassen und Broschüren zum Mitnehmen.

30. Jun 2018

Bei traumhaftem Wetter ging der diesjährige Lehrgang zur Begleithundeprüfung und Hundeführerlehrgang für Jagdhunde zu Ende. Alle Teams haben den Lehrgang erfolgreich gemeistert und die Befürchtungen zum Schluss nicht zeigen zu können, was schon erlernt wurde, waren unbegründet.

Die Bläser der Erlanger Jäger waren mit dabei

09. Jun 2018

Der Festzug zum diesjährigen, traditionellen Vogelschießen der Königlich Privilegierten war dank guter Organisation und traumhaftem Wetter ein Hingucker. Unsere Bläsertruppe verlängerte den Zug und marschiert mit durch die Innenstadt.

Wieder großes Interesse an den Ergebnissen aus dem vergangenen Jagdjahr

23. Apr 2018

Obwohl man annehmen mag, dass kein öffentliches Interesse an den Ergebnissen und Berichten aus dem vergangenen Jagdjahr bestünde, so waren neben vielen Besuchern auch Vertreter aus der Politik gekommen.

Fröhliches Zusammentreffen bei den Fuchswochen 2018

28. Jan 2018

Auch wenn nur eine kleine Strecke zusammen kam, täuscht die Situation. Aufgrund der zu warmen Witterung haben viele Erleger ihre Beute bereits gestreift oder entsorgt. Nicht jeder Jäger hat die Möglichkeit, die Füchse aus den letzten Wochen einzufrieren.

Großes Kino mit Felix Kuwert

01. Jan 2018

Großartige Bilder rund um Jagd und Naturerlebnis mit Felix.

Zu Ehren St. Hubertus

12. Nov 2017

Auch wenn der Himmel über Langensendelbach in tiefem Grau verhangen war, versetzten unsere Bläser die Gemeinde St. Peter und Paul in Langensendelbach dennoch in festliche Stimmung.

Einwanderer unbekannter Herkunft

11. Sep 2017

Mysteriöser Vorfall auf der Brander Hauptstraße im Eckentaler Ortsteil Brand.

Jämmerliches Verenden einer Geiß

15. Jul 2017

Ein qualvoller Tod einer Geiß macht uns betroffen.

Engagement gelobt – Fuchswochen bei den Erlanger Jägern

29. Jan 2017

Mit dem traditionellen Streckelegen am 29.1. endeten die Fuchswochen des Jagdjahres 2016/2017.

Erster Trichinenprobenentnahme

12. Nov 2016

Die Jägervereinigung Erlangen e.V. bot allen Mitgliedern die Möglichkeit zur Weiterbildung zu einem sehr wichtigen Thema: die gesetzlich vorgeschriebene Trichinenprobenentnahme für Schwarzwild, Dachs und Nutria.

Veränderungen in der Jungjägerausbildung

29. Okt 2016

Aufgrund der hohen Nachfrage konnten wir im Jahr 2016 erneut einen Herbst/Winter-Vorbereitungskurs für die Jägerprüfung unter der Lehrgangsleitung von Andrea Hornig anbieten. Neben der theoretischen Ausbildung, konnten die Teilnehmer durch vielfältige Aktivitäten die spätere Praxis kennenlernen.

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen